Die App der Woche! „greta“

Hallo zusammen,

es ist mal wieder Zeit für eine App der Woche. Heute passt sie mal wie „Faust auf Auge“, es startet nämlich heute die „Woche des Sehens“ und wir stellen Euch die App „greta“ vor.
Stellt Euch mal folgende Situation vor:
Ihr seid blind und wollt ins Kino….das funktioniert. Es gibt Filme, welche eine sog. Audiodeskription besitzen, dabei werden die Szenen dann erklärt, habt ihr vielleicht schonmal erlebt, wenn ihr beim Tatort auf Zweikanalton gestellt habt. Das Problem im Kino ist allerdings, dass dann natürliche ALLE im Kino die zusätzlichen Infos bekommen. Für die Sehenden ist das aber ganz schön nervig. Deshalb gibt es solche Veranstaltungen auch nur sehr selten und dann meist zu Zeiten, die nicht wirklich Nutzerfreundlich sind.

collage1
Und hier kommt greta ins Spiel. Die, kostenfreie, App lädt man sich aufs Handy, lädt im Vorfeld die Deskription herunter und kann dann im Kino, parallel zum Film, die App starten. Einen Kopfhörer ins Ohr und schon hat man die Infos im Ohr UND kann den Film genießen…..und zwar dann, wenn die Freunde auch gehen….und auch die Filme, die jeder sehen will.

collage2
Wir haben es ausprobiert, es funktioniert einwandfrei und auch die Stimmen der Sprecher sind sehr angenehm. Ein riesen Schritt zum Thema Inklusion ist diese App.
Vorallem auch deshalb, weil die App an die Geräusche des Films gekoppelt ist…das heißt, es funktioniert nicht nur im Kino, sondern auch beim gemütlichen DVD-Abend zu Hause.

Also, wenn ihr selbst blind seid, probiert es aus, wenn ihr blinde Menschen kennt, gebt diese Info ruhig kräftig weiter….und jetzt wünschen wir…..viel Spaß beim FIlm 😉

Die App gibt es für Android im PlayStore und für Apple im AppStore kostenfrei.

Euer Mediotheksteam

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die App der Woche! „greta“

  1. Mein Mann ist ein häufiger Gegner von „Apps“ – aber nun darf ich ihm zeigen, wie absolut sinnvoll so eine Applikation sein kann. Eine wunderbare Beschreibung Martin! Denn ich als Unwissende habe mich oft gefragt, wie Blinde im Kino zurecht kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s