Website der Woche: Eurobilltracker

Hallo zusammen,

immer mal wieder stellen wir Euch Apps oder Webseiten, die wir in den Weiten des Internets gefunden haben und spannend, nützlich oder witzig finden, vor. In welche Kategorie davon unser heutiger Fund fällt, müsst ihr selbst entscheiden ;). Heute geht es um die Website: Eurobilltracker

Wer ein bisschen Englisch spricht hat es sicher schon erraten, es geht darum, Eurobanknoten zu verfolgen. Dazu bietet die Website eine Möglichkeit, die Seriennummern auf den Scheinen einzugeben. So weit so gut….jetzt kommt aber der Clou….wenn ein anderes Mitglied denselben Schein woanders eingibt, erkennt die Seite das und man wird benachrichtigt, wie weit der Schein gereist ist und wie lange er unterwegs war….braucht man für nix, ist aber witzig 😉

ebt1

Man bekommt jede Menge Infos über die Scheine und kann sich den Weg des Geldes durch Europa ansehen. Für uns Krefelder vielleicht ganz spannend….gerade steht Krefeld auf Platz 1 bei der Zahl der eigegebenen Scheine 😉 Ist doch auch mal was….trotz Nothaushalt im letzten Jahr….

ebt2

Wer mag, kann sich auf dieser Seite richtig in die Materie vertiefen, wo sind die Druckereien, wie ist die Durchmischung, wie lange sind die Scheine im Umlauf und und und…..das einzige was ihr dafür braucht ist eine Anmeldung…..und den einen oder anderen Geldschein 😉 Also, wenn ihr mögt, schaut es Euch mal an….

HIER IST DER LINK ZUR SEITE: EUROBILLTRACKER

Euer Mediotheksteam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s